Gefiltert – Printprodukt als Diplomarbeit

Für mehr Genuss im Leben.

Wenn man einmal genau hinschaut, entdeckt man, dass eine junge, kreative Szene, die mit innovativen Ideen und neuen Geschmäckern zwischen den großen, massenabfertigenden Caféketten aufsteigt. Der Trend zum gemütlichen Kaffee & Kuchen am Nachmittag bekommt ebenso neuen Schwung und die gestresste Gesellschaft sehnt sich wieder nach mehr Zeit für wahren Genuss. 

Lübecks Altstadtinsel beherbergt eine Reihe solcher Orte, die mit ehrlicher Gastfreundschaft und einzigartigen Kuchenkreationen winken. Diese Cafés hat unsere junge Kreative, Kathi, besucht, mit den Gastgebern gesprochen und ihre persönlichen Geschichten auf Papier gebracht. Es entstand ein Buch „Gefiltert – Cafékultur in deiner Stadt“, welches den Menschen hinter der Kaffeemaschine oder dem Knethaken portraitiert, die wunderbare Atmosphäre der Cafés in Bildern einfängt und durch haptisch ansprechendes Papier den handgemachten Aspekt wieder aufgreift. Ebenso verbinden die Farben Weiß und Kaffeefilter-Braun sich zu einer weichen Optik, die auf den persönlichen Bezug zu den besonderen Cafés anspielt. Hinzu wurden Postkarten, die mit amüsanten Sprüchen werben, sowie ein Lesezeichen in jedem Buch gestaltet. Letzteres dient dem Zweck, sich mit seinem derzeitigen Taschenbuch stets in ein Café seiner Wahl setzen zu können, statt auf To-Go oder Massenabfertigung zurück greifen zu müssen. Sich die Zeit nehmen, Genuss erleben und dabei blättern, statt nur wischen, sind die Anhaltspunkte der Abschlussarbeit von Kathi Haas an der Werkkunstschule Lübeck.

 Ein Buch mit 124 Seiten, 190×245 mm Umschlag: Kraft-Pack mit Deckweiß-Druck, Bindung: Schweizer Broschüre, Innenseiten: RecStar Polar, Druckerei: MediaDruckwerk GmbH

1_Alles-zusammen

3_buch

4_bindung

6_cafe

7_rezept