DIY Invitations

Do it yourself and pimp my Invitation.

Für unsere Neugründungs-Party im Beachclub Strandpauli wollen wir natürlich besondere Einladungen verschicken. Wie geht das besser als selbstgemacht!? Nach der Gestaltung wurden die Karten gedruckt und dann ging die Arbeit aber erst richtig los!

Step 1: Goldschnitt DIY

Hierfür haben wir zwei Methoden ausprobiert:

  • Goldspray
  • Airbrush Pistole mit goldener Farbe
20150817_104720
Goldschnitt mit Goldspray

Ganz okay, aber das muss noch besser gehen! Es ist nicht so einfach, die Farbe überall gleichmäßig zu verteilen. Also das Gleiche noch einmal mit einer Airbrush Pistole ausprobiert (siehe Goldschnitt Postkarten).

Hier das tolle Ergebnis:

20150817_140746
Goldschnitt mit Airbrush

Unser Fazit: Die Airbrush-Pistole ist für den selbstgemachten Farbschnitt richtig klasse! Man kann die Farbe schön gleichmäßig verteilen und hat ein super Ergebnis.

Step 2: Schick eingepackt

Standard-Briefumschlag ist langweilig. Deshalb haben wir uns 2-farbiges Papier besorgt – gold / schwarz. Auf die richtige Größe geschnitten und die Wegbeschreibung zum Beachclub raufgedruckt. Dann kam das Falzbein zum Einsatz. Perfekt gefaltet und fertig ist der einzigartige DIY Briefumschlag!

20150818_161752
DIY Briefumschlag in gold/schwarz

Step 3: Eigenes Siegel

Kleckern und Klotzen Als i-Tüpfelchen auf unserer Einladung ist das goldene Siegel. Hier war Teamwork gefragt! Wir haben das Siegelwachs in einem Kännchen auf dem Herd erhitzt (über einer Kerze hat das einfach vieeel zu lange gedauert – bei so vielen Einladungen geht das einfach nicht). Also einer gießt, einer siegelt und die anderen können pusten.. nicht ganz. Der Siegelwachs ist recht schnell getrocknet. Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Seht selbst:

Unser Siegel
Unser Siegel
Einer gießt den Siegelwachs
Teamwork
20150818_170804
siegeln
20150818_175013
Das Ergebnis

Schreiben Sie einen Kommentar